Dropfleet Commander: Vanadische Raumflotte Schritt für Schritt

Als ich erste Tests für das Farbescheme der Vanadischen Raumflotte gepostet habe, wurde ich gleich nach einem Tutorial gefragt. Deshalb habe ich das erste Schiff meiner Flotte, die UCMF Toronto, etwas genauer Dokumentiert.

Die ersten Schritte erfolgen mit der Airbrush:

„Dropfleet Commander: Vanadische Raumflotte Schritt für Schritt“ weiterlesen

Die Hamburger Tactica 2017

Vom 18.2. – 19.2.2017 findet die diesjaehrige Hamburger Tactica im Buergerhaus Wilhelmsburg statt, eine Veranstaltung gedacht fuer Wargamer und Tabletop-Spieler. Los geht’s morgens um 10 Uhr, die Tueren schliessen sich am Sonntag um 16 Uhr. Der Eintritt fuer Samstag betraegt 7 Euro, fuer Sonntag 5 Euro, kombiniert kosten beide Tage zusammen 10 Euro.

Der TraveSpielerTreffen e.V. beteiligt sich an der Veranstaltung mit Tischen zu Dropfleet Commander und TANKS. Fuer weitere Informationen zur Veranstaltung schaut bitte auf der Website der Hamburger Tactica vorbei.

Die 2. Travemünder Brettspieltage

Unsere Freunde vom Ludo Liubice veranstalten vom 20.1. – 22.1. im Clubhaus TSV Travemünde die zweiten Travemünder Brettspieltage! Auf den Tisch kommen Spiele aus allen Richtungen, von Spielen fuer Kinder, fuer die extra Spieltische bereitgestellt werden, bis hin zu komplexen Miniaturspielen ist alles dabei.

Es wird das erste Mal einen Spieleflohmarkt geben, sowie extra Raeume fuer sogenannte Spielewelten, in denen komplexere, lange Spiele aus einer thematischen Richtung gespielt werden koennen. Der TraveSpielerTreffen e.V. richtet mit Tischen zu X-Wing und Armada die Star Wars Themenwelt aus.

Los geht’s am Freitag, den 20.01.2017 ab 15 Uhr im Clubhaus des TSV Travemuende in der Ivendorfer Landstrasse 2A. Am Samstag und Sonntag beginnt der Einlass jeweils ab 11 Uhr. Der Eintritt betraegt pro Tag 2 Euro oder fuer alle drei Tage 5 Euro.

Weitere Informationen findet ihr auf der Website des Ludo Liubice, sowie auf dem dazugehoerigen Facebook Event.

Rückblick auf den Großen TST 2016

Hallo,

Am ersten Septemberwochenende war es wieder soweit, der TraveSpielerTreffen e.V. traf sich mit ca. 40 Gästen im KDJ Haus Lütjensee zum Großen TST 2016.

Nachdem am Freitag nachmittag die Tische aufgebaut worden waren, starteten wir in das Wochenende mit einer gepflegten Grillrunde vor dem Haus, bevor dann ab ca. 22 Uhr die Tische unsicher gemacht wurden. Im Erdgeschoss fuhren die ersten Panzer auf, während im Untergeschoss fünf Fraktionen um die Vormacht im fiktiven Osteuropa von Scythe zu ringen begannen und nebenan eine Rollenspielgruppe das Universum von Fiasko erkundete. Um drei Uhr morgens wurde dann der erste Abend mit einer sechs-köpfigen Runde Cosmic Encounter zu einem vorläufigen Ende gebracht.

Am Samstag, nachdem sich alle beim Frühstück gestärkt hatten, ging es bei X-Wing Miniatures hinab in den Trench Run, bei Dropzone Commander rein in die Strassenschluchten und bei Frostrave in den Tiefschnee. Neben einer lustigen und episch anmutenden Runde Junta wurde unter dem Dach immer und immer wieder Scythe und Tyrants of the Underdark auf den Tisch gebracht. Die dicken Mauern, die B-Sieged’s Modhelm umgeben, wurden bis nachts um halb drei gehalten und in einem grandiosen Finale zurueckgewonnen.

Auch Sonntag morgen wagten sich noch einige Tapfere an die Tische, ehe wir am frühen Nachmittag anfingen, die Sachen zu packen.

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern für das entspannte, herzliche und spannende Wochenende bedanken! Ganz besonders dankbar sind wir den Teilnehmern, die sich zu uns von weither auf dem Weg aufgemacht haben und die wir nicht so häufig sehen!

Die Planung fuer den Großen TST 2017 haben wir bereits begonnen. Sobald wir hierzu konkrete Informationen haben, werden wir euch auf der Eventseite genauer informieren. Wir würden uns freuen, Euch auch im kommenden Jahr wieder begrüssen zu dürfen!

Ein letztes Update vor dem Großen TST 2016

Hallo,

Der Grosse TST 2016 rückt immer näher. Hier eine Auflistung der Spiele inklusive weiterführender Links, welche wir planen, auf den Tisch zu bringen.

Rollenspiele

Wil Wheaton stellt Fiasco näher vor:

„Ein letztes Update vor dem Großen TST 2016“ weiterlesen

„Große spielerische Spendenaktion“ ergibt 1.050,- € und über 50 Brettspiele

Ludo Liubice und der TraveSpielerTreffen e.V. bei der Spendenübergabe
Ludo Liubice und der TraveSpielerTreffen e.V. bei der Spendenübergabe

Ein Gastbeitrag von Oli vom Ludo Liubice.

Zusammen mit dem TraveSpielerTreffen e.V. hat Ludo Liubice eine Spendenveranstaltung für das Haus der Jugend in der Stadtschule Travemünde veranstaltet. Obwohl die Versicherung den Brandschaden im Rahmen ihrer Möglichkeiten komplett übernimmt, wird das Haus der Jugend die aktuellen Spenden zur Umsetzung neuer Projekte nutzen, um sich nach der Sanierung noch umweltbewußter, barrierefrei, schöner und attraktiver zu präsentieren.
Wir sind von der hohen Summe positiv überrascht. Jeder Spendenbereich hat seinen Beitrag geleistet: Kuchen, Kaffee, Würstchen, Brettspielflohmarkt und der Kauf von Wiederholungswürfen der tollen Spiele, welche angeboten wurden.
Dem hohen Engegament unseres befreundeten Spielevereins TraveSpielerTreffen e.V. aus Neritz hatten wir auch die tolle Präsentation der Spiele zu verdanken…allein die Re-Rolls (Wiederholungswürfe) haben knapp 250,-€ eingespielt!

Große und kleine Gesten in der Vorbereitung haben die hervorangenden Spendensumme ermöglicht, so hatten wir kaum Ausgaben und die Einnahmen konnten somit fast 1:1 an Christine Jaacks-Mirow (1. Vorsitzende Haus der Jugend Travemünde e.V.) gegen 19:30 Uhr überreicht werden. Christine Jaacks-Mirow freute sich sehr und nahm nicht nur symbolisch den Check, sondern auch die 1.050€ in bar mit einem strahlenden Gesicht entgegen.

Ein Wermutstropfen bleibt jedoch: Die Beteiligung in Form von Besuchern, Spielern und somit Spendern war sehr gering. Mit 12 Tagen Planungsvorlauf konnten wir durch die lokale engagierte Presse zwar nur die Online-Kanäle bedienen, jedoch hätten wir uns deutlich mehr Präsenz von Kindern und Eltern erhofft, für welche das Haus der Jugend ein zentrale Institution in Travemünde darstellt. Wir können daher nur mutmaßen, was noch alles möglich gewesen wäre…

Diese Einschätzung wird unseren Erfolg aber in keiner Weise schmälern! Es hat Spaß gemacht! 1.050€ ist eine tolle Spendensumme! Über 50 Brettspiele gehen an das Haus der Jugend – Ziel erreicht!
Vielen Dank an alle Helfer im Vorwege und während der Veranstaltung!!! Klasse Job!!! (Oli)

Pressemitteilung – Spendenaktion „Große spielerische Spendenaktion“

PRESSEMITTEILUNG


Travemünde. Anlässlich des Brandes am Haus der Jugend in Travemünde am 16.06.16, bei dem unter anderem der Grillstand, Teile der Fassade und zehn gespendete Kinderfahrräder zerstört wurden, haben sich der TraveSpielerTreffen e.V., der Schulleiter der Stadtschule Travemünde, Michael Cordes und die Gruppe Ludo Liubice für eine Spendenaktion zusammengeschlossen.

In Form eines Spieletages findet am Samstag, dem 02.07.2016 die Spendenaktion „Große spielerische Spendenaktion“ in der Stadtschule Travemünde, Hirtengang 10, 23570 Lübeck-Travemünde statt. Von morgens um 10 Uhr bis abends 20 Uhr  kann gespielt, gespeist, gekauft und gespendet werden. Hierzu laden wir Sie und Ihre Lieben herzlich ein.

Der TST e.V. und Ludo Liubice werden verschiedenste Spieltische anbieten. Wer mitspielen möchte, kann dies kostenlos tun, sich aber bei fehlendem Würfelglück Wiederholungswürfe für 50 Cent dazu kaufen. Außerdem findet ein Spieleflohmarkt statt, hierfür können entweder Spiele als Sachspende abgegeben oder gespendete Spiele gekauft werden. Abgegeben werden können Spiele entweder am Tag der Veranstaltung sowie vorher bei Tina und Olli Benecke (Kontakt: play@Ludo-Liubice.de) in der Grönlandstr. 51 in Travemünde oder für den Raum Lübeck und Nordstormarn nach Rücksprache mit dem TST e.V. über den Kontakt TraveSpielTreff@aol.com bis Donnerstag, den 30.06.16.

Für das leibliche Wohl sorgen die Fleischerei Lohff und der Getränkehandel Stadtländer sowie die Mitglieder der Veranstaltungsausrichter.

Alle Einnahmen aus dem Spieleflohmarkt, den Spielen und dem Verpflegungsverkauf werden an das Haus der Jugend gespendet. Ebenso alle nicht abverkauften Spiele.
In einer offiziellen Spendenübergabe um 20.00 Uhr werden die Sach- und Geldspenden an den Haus der Jugend Travemünde e. V. übergeben.

Hier alle Daten nochmal in Kurzform:

  • Wann: Samstag, 02.07.2016, Eintritt frei / Spenden erwünscht
  • Uhrzeit: Von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr / Spendenübergabe
  • Wo: In der Stadtschule Travemünde (Hirtengang 10)
  • Kontakt:
    • Oliver Benecke – Ludo Liubice (play@Ludo-Liubice.de)
    • Christian Burmeister – TST e.V. (TraveSpielTreff@aol.com)

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Oliver Benecke für Ludo Liubice und
Christian Burmeister für den TraveSpielerTreffen e.V.

Die 14. Sieben Türme Convention in Rostock

Hallo,

auch dieses Jahr unterstützen wir gerne unsere Freunde in Rostock:

Sieben Tuerme ConSieben Türme Convention
im Waldemarhof, Waldemarstr. 33,
neben dem Hansa-Kino
Sa 23.07. 10:00 Uhr bis So 24.07.2016 17:00 Uhr

Wolltest Du schon mal mit der Heldin im Film tauschen? Hast Du schon mal ein Buch aus der Hand gelegt und gedacht: „Sowas möchte ich mal erleben“? Wir machens möglich.

Die Rostocker Rollenspielszene organisiert dieses Jahr zum 14. Mal die „Sieben Türme Convention“. Wenn Du dich mit der Heldin deines Buches identifizieren konntest. Wenn Du an Stelle des Helden im Film agieren möchtest – ob als Held oder Bösewicht – bei uns wird es Dir möglich. Wohl hundert Gleichgesinnte aus Rostock und Umgebung treffen sich wie schon in den letzten 13 Jahren um in den verschiedensten die Fantasy ordnenden Spielsystemen jene Abenteuer zu erleben, die sonst nur Frodo, Xena, Nemo, Amidala, Kirk oder Merlin erlebten.
Mehr Infos gibt es unter http://www.siebentuerme.de/ , melde Dich im Wupatki oder komm zu unserem Stammtisch. Jeden 1. Mittwoch im Monat ab 19:30 in der KTV, im Pirat.