X-Wing – Glitter & Gold Schablonenset

Wenn im September die zweite Edition erscheint werde auch Ich bei X-wing einsteigen . Als Vorbereitung habe ich ein Schablonenset entworfen und gefertigt. 

Da ich in ein paar Wochen meinen Beruf als technischer Modellbauer an den Nagel hänge hat das ganze auch ein wenig etwas von einem Abschiedsgeschenk an mich selbst.

Da ich gerne fiese Tricks mag hab ich mich früh entschieden Scum zu spielen. Als es dann ans Design ging hab ich mich gefragt: Was macht Scum aus? Die Antwort: Ordentlich einen durchziehen und dabei reich werden. Oder mit anderen Worten: Glitter(stim) & Gold

 

Zu dem Set gehören neben den eigentlichen Schablonen auch noch zwei Schatullen aus schwarzem Acryl.

 

Die Schatullen bestehen jeweils aus zwei Hälften die von Magneten zusammengehalten werden.

Die einzelnen Schablonen wiederum werden mit Magneten in Position gehalten. Die Magnete in den Schablonen sind mit 1,0 x 1,5mm klein genug das sie im Spiel auf keinen Fall stören, den größeren Magneten in den Schatullen aber genug Ansatz bieten.

 

Auf den Photos etwas schwierig zu erkennen erkennen aber dadurch das die Designs mit einem Stichel bis zu 1mm tief eingefräst wurden haben sie im richtigen Licht eine schöne Tiefe.

 

Die Reichweitenschablonen sind 15mm breit, verbreitern sich aber an einem Ende auf 20mm. Dadurch wird es hoffentlich leicht fallen den neuen Bullseye Feuerbereich zu überprüfen.

 

 

Wenn der Platz mal knapp wird kann man die Schablonen auch in Nuten aufstellen die sich auf der Unterseite der Schatullen befinden.

Als ich mit dem Set schon fast fertig war habe ich dann Solo geschaut und festgestellt das Crimson Dawn das gleiche Farbschema verwendet. Passt mir gut 😉

Stay Gold Y’All!

Die 7-Tuerme-Convention 2018

Es ist wieder soweit, die 7-Tuerme-Convention in Rostock findet wieder statt! Und zwar 21.07. und 22.07.. Die Tueren oeffnen am Samstag um 10 Uhr und schliessen Sonntag um 16 Uhr.

Alles weitere in der offiziellen Ankuendigung:

7 Türme Con

im SBZ Evershagen
Maxim-Gorki-Str. 52
18106 Rostock

Sa 21.07. 10:00 Uhr bis So 22.07.2018 16:00 Uhr

Wolltest Du schon mal mit der Heldin im Film tauschen? Hast Du schon mal ein Buch aus der Hand gelegt und gedacht: „Sowas möchte ich mal erleben“? Wir machens möglich. Die rostocker Rollenspielszene organisiert dieses Jahr zum 15. Mal die „Sieben Türme Convention“. Wenn Du dich mit der Heldin deines Buches identifizieren konntest. Wenn Du an Stelle des Helden im Film agieren möchtest – ob als Held oder Bösewicht – bei uns wird es Dir möglich. Wohl hundert Gleichgesinnte aus Rostock und Umgebung treffen sich wie schon in den letzten 14 Jahren um in den verschiedensten die Fantasy ordnenden Spielsystemen jene Abenteuer zu erleben, die sonst nur Frodo, Xena, Nemo, Amidala, Kirk oder Merlin erlebten. Mehr Infos gibt es unter http://www.siebentuerme.de , melde Dich im Wupatki oder komm zu unserem Stammtisch. Jeden 1. Mittwoch im Monat ab 19:30 in der KTV, im Pirat.

Bleibt uns noch zu sagen, viel Spass! Wir sehen uns in Rostock.

SMOG Rise of the Moloch

Moin,

eigentlich hatte ich vor, einen kleinen Unboxing Report zu dem neu eingetroffenen Kickstarer „SMOG Rise of the Moloch“ mit Photos zu machen.

Da ich aber mit der Kamera ein wenig auf Kriegsfuß stehe, verlinke ich lieber zu diesem Unboxing Video 😉

Schaut euch doch auch mal die anderen Videos der Gruppe:

Fettes Brett – Brettspiele

an.

Ich finde die Minis super originell, sie haben nicht ganz die Qualität wie Mythic Battles Pantheon, kann aber auch etwas täuschen, weil sie bei SMOG meiner Meinung nach ein zu helles PVC verwendet haben.

Wie das Spiel selber ist, werden wir den nächten Wochen herausfinden.

Hier noch ein paar Photos von mir von den coolen Erweiterungen, die jeweils eine Kampagne aus 3 Szenarios haben.

 

Joan of Arc Testminiatur

Hallo,

in einem Anfall von Langeweile habe ich eine 15mm Figur von Mythic Games aus der Serie Joan of Arc bemalt.

Wenn sich den o.g. Kickstarter anschaut, bekommt man ungefähr eine Idee wieviele Minis das sind. Mein Ansatz war also, so wenig wie möglich Vorbereitungszeit zu verschwenden. Das übliche aufwändige Gussgrate entfernen habe ich mir geschenkt, obwohl man es hätte tun können.

Die Figur wurde schnell mit Kunststoffreiniger und Zahnbürste gesäubert. Anschließend wurde mit Fine Surface Primer Grau (weiß wäre auch ok) die Figur grundiert. „Joan of Arc Testminiatur“ weiterlesen

Großer TST und Tactica 2018

Hallo,

zuerst in eigener Sache:

Mit dem Stand von Gestern stehen uns nur noch 20 Betten zur Verfügung, also gut die Hälfte ist weg.

Wer also nicht als Tagesgast enden möchte – schnell buchen bzw. reservieren.  😉

http://travespielertreffen.de/event/grosser-tst-am-07-09-bis-09-09-2018/

_______________________________________

Tactica in Hamburg am 24.-25.02.2018

Wir freuen uns, die tolle Tabletop-Veranstaltung in Hamburg auch dieses Jahr wieder zu besuchen.

Vom Verein aus werden wir:

und

vorführen.

Was dort sonst noch so angeboten wird, könnt ihr euch gerne hier anschauen:

Bis bald

Eure Orga

 

GESPIELT: Widowers Wood

Hallo,

hier wieder mal nach langer Abstinenz etwas für die Kategorie „Gespielt“.

In letzter Zeit hatten wir häufiger das kooperative Abenteuer-Brettspiel „Widowers Wood“ bzw. mit dem etwas umständlichen deutschen Tietel „Witwer Wald“ auf dem Tisch.

Das Brettspiel ist angesiedelt in dem „Iron Kingdom“ Rollspielsetting bzw. der „Warmachine“ und „Hordes“ Tabletopwelt.

„Widowers Wood“ spielt in der Wildnis einer Fantasysteamwelt, die durch Kreaturen als Protagonisten beherrscht wird, entsprechend sind die hier gespielten Helden in anderen Spielewelten eher XP-Bringer, denn Helden. „GESPIELT: Widowers Wood“ weiterlesen

Bilder zum 1. Kleinen TST 2018

Hallo,

heute Morgen gegen 02:00h endetet der 1. Kleine TST 2018 🙂

Hier mal eine kleine Photostrecke:

Der Rest vom Frühstück gegen 10:30h. 2 Minuten nachdem dieses Bild erstellt wurde, hatte sich das auch mit den letzten Frühstückeiern erledigt.
Hier startet eine Rund „Scythe“.

„Bilder zum 1. Kleinen TST 2018“ weiterlesen

„1. Kleiner TST 2018“

Moin,

es ist wieder so weit:

„1. Kleiner TST 2018“

Bergstraße 41, dortiges Gemeindehaus (oberhalb der Feuerwehr)

in 23843 Neritz

am Samstag den 27.01.2018, ab 10:00h bis Open End

Logistik:

  • „Coffee and Tee for Free“
  • Softdrinks/Bier können zu kleinen Preisen erworben werden
  • belegte Brötchen können bis 12:00h gekauft werden
  • danach werden Flyers von diversen Lieferservices ausgelegt

Auf dem Kleinen TST werden traditionell eher Brett- und Kartenspiel und kleinere Tabletops angeboten.

Bis bald

Eure

Orga

Geplante Spiele:

  • Rivet Wars
  • Vielleicht schaffen wir ja die kleine Kampagne hier:

http://www.rivetwars.com/docs/scenarios/warroom_campaign_v1.1.pdf

  • Mythic Battles Pantheon
  • Battlestar Galactica
  • Vampire Hunters (kommt vermutlich rechtzeitig)

Vamire Hunters Spielregeln

  • Betrayal at Baldurs Gate
  • usw…

 

Der Große TST 2017 naht

Hallo zusammen,

in gut fünf Wochen startet der 12. Große TST in Lütjensee. Es gibt eine gute und gleichzeitig schlechte Nachricht … gut für uns und schlecht für alle, die noch nicht gebucht haben. Die Übernachtungsplätze auf der Veranstaltung sind alle belegt!

Diese Situation zu diesem Zeitpunkt hatten wir bisher noch nie und waren einerseits auch immer froh darüber, da wir niemanden vertrösten mussten, andererseits aber bei einer Belegung von gut 95% wussten, dass genügend Personen da sein werden und die Veranstaltung super laufen wird.

Was bedeutet das nun für Euch?

Wer noch einen Bettenplatz haben möchte, der melde sich bitte per Mail bei uns. Ihr kommt dann auf eine Warteliste. Erfahrungsgemäß gibt es Hoffnung, da einige aus spontanen beruflichen oder familiären Gründen absagen und noch ausreichend Zeit verbleibt, um den Platz neu zu vergeben.
Die andere Alternative sind unsere Tages- oder Wochenendkarten. Hier lohnt sich in den meisten Fällen die Tageskarte für den Besuch am Samstag. Für die, die in der Nähe wohnen loht sich ggf. auch die Wochenendkarte von Freitag bis Sonntag. Von den Tages- oder Wochenendkarten bieten wir noch gut 25 Stück an.

Solltet Ihr also mit dem Gedanken spielen uns zu besuchen, dann schaut gerne spontan vorbei oder aber Ihr meldet Euch in den nächsten Wochen per Mail bei uns an und wir klären vorab, welche Art von Karte Ihr möchtet und ob Ihr vielleicht beim Grillen am Freitagabend oder erst beim Pizza- und Nudelbuffet am Samstag teilnehmen mögt. Uns erleichtert es die Logistik und Euch nervige Unterbrechungen beim Spielen. Sofern Ihr ggf. sogar per Vorkasse bezahlt, bekommt Ihr am Eingang nur noch Eurer Ticket, eine kleine Einweisung und um alles andere kümmern wir uns und Ihr könnt sofort loslegen.

Es gab ein paar Gründe, warum wir unsere 10. Veranstaltung nicht wirklich gefeiert haben. Ei

ner davon war der Wechsel ins KJR-Haus nach Lütjensee.

Dieses wollen wir mit der 12. Veranstaltung nun etwas nachholen …

Zum „Dreckigen Dutzend“ werden wir ein Würfelbrett mit Widmung als Erinnerung zum käuflichen Erwerb anbieten. Der Preis wird bei 20,- Euro liegen und Ihr könnt das Würfelbrett ab sofort vorbestellen.

Ansonsten soll auch der zwölfte Große TST so ablaufen, wie Ihr ihn gewohnt seid oder kennenlernen werdet … familiäre Atmosphäre, viel Spaß und gute Laune. Bis dahin!

Dropfleet Commander Spielbericht – PHR vs. Scourge

Am Freitag dem 30.06. war es mal wieder soweit meine Scourge gegen Zalinors Cyberzombies (sprich: PHR) in die Schlacht zu führen. Aus naheliegenden Gründen wird diese Raumschlacht aus dem Blickwinkel der überlegenen Lebensform – den Scourge – ausgewertet.

Gespielt wurde Szenario 7 Power Grab mit 1250 Punkten (Turnierlisten).

Im Endeffekt handelt es sich um ein sehr spannendes Szenario, bei dem die Spieler in gegenüberliegenden Ecken mit 2 Kampfgruppen ankommen und jede folgende Runde jeweils 2 neue Kampfgruppen ihrer Wahl aufstellen können, bis ihre Flotte komplett auf dem Tisch steht.

Man kämpft um insgesamt 5 Cluster, die auf einer Linie diagonal zu den Startpunkten liegen (im Folgenden x1 bis x5). Die zwei größten Cluster (x2 & x4) enthalten je ein (Atom-) Kraftwerk und geben dem Besitzer doppelte Siegpunkte solange das Kraftwerk intakt ist und Null Siegpunkte wenn es zerstört wurde.

„Dropfleet Commander Spielbericht – PHR vs. Scourge“ weiterlesen